Schlagwörter

, , , , , ,

Hach, war das schön und gleichzeitig traurig als vor inzwischen schon über 7 Jahren die Tür zu Monikas und Chandlers Apartment zu fiel und eine leere Wohnung mit sechs Schlüsseln auf dem Tresen zurück blieb.

Die Sitcom Friends, die 1995 in Amerika ihren Beginn hatte und sogleich wie eine Bombe einschlug, hat weltweit tausende von Fans begeistert. Und mal ehrlich: War das nicht eine wunderbare und wirklich schöne Serie? Total liebenswürdige Charaktere, denen man ganze 10 Jahre lang in ihrem Umgang miteinander einfach toll zuschauen konnte, mit denen man mitgefiebert, mitgetrauert, mitgelacht und mit denen man sich gefreut hat.

Bis heute kann ich kaum sagen, welcher von den sechs Freunden mein Lieblingscharakter ist: Der witzige und feiertagsfeindliche Chandler (*bing!*), der charmante, wenn auch etwas langsam denkende und ständig futternde Frauenheld Joey, der einfach nur herzensgute und in jedes Fettnäpfchen tretende Ross? Die liebe und irgendwie niedliche Monica mit ihrem berühmt gewordenen Wackeltanz, die schrullige Phoebe mit ihren verrückten Ideen und ihrer sehr seltsamen selbst komponierten Musik oder die zickige und dennoch wahnsinnig bezaubernde Rachel? Ich liebe sie alle und bin ab und zu immer noch traurig, wenn ich daran denke: es ist vorbei! Glücklicherweise gibt es alle Folgen auf DVD zum immer wieder, wieder und wieder Anschauen.

Das heutige Film-Food ist etwas zum Trinken, denn: Es ist nun doch endlich der „Sommer“ hier im Süden eingekehrt. Naja… zumindest ist die Sonne draußen, der Himmel blau und mir ist gerade so genau warm genug. Das soll jetzt bitte eine Weile so bleiben, also gibt es heute ein Cocktail-Rezept mit dem man den Sommer feiern und genießen kann. Beispielsweise im Garten mit lieben Freunden.

Rachel, Monica und Phoebe lieben ihre Margaritas, die sie zu ihren Frauenabenden und -gesprächen trinken und für deren Zubereitung sie auch schonmal das Apartment von Ross plündern.

Für drei herrlich leckere Margaritas Friends-Style braucht man also:

  • 2 liebe Freundinnen/Freunde zum Quatschen und Geheimnisse austauschen
  • Eiwürfel
  • 1 Cocktail Shaker
  • 3 Cocktailschalen
  • Salz
  • 12 cl Tequila silver (also den weißen)
  • 6 cl Triple Sec, z. B. Cointreau oder Grand Marnier
  • 3 cl Zitronensaft
  • 3 cl Limettensaft

Ein paar der Eiswürfel zusammen mit den Getränken in den Shaker geben, diesen sorgfältig verschließen und gut schütteln. Den Cocktail auf die Gläser verteilen und mit Eiswürfeln auffüllen.

Ganz klassisch versieht man die Gläser vorher noch mit einem Salzrand: Den Glasrand mit etwas Zitronensaft benetzen und dann in eine flache Schale oder einen Teller mit Salz tauchen. Loses Salz durch leichtes Klopfen am Glas lösen.

Nun die Freunde zusammen trommeln, Margaritas schlürfen und schnattern was das Zeug hält. Einfach schön!

Advertisements