Schlagwörter

, ,

Ich habe mir diese Woche so gedacht: es wird Zeit für eine Aktion auf meinem Blog. Und da ich schon lange darüber nachgedacht habe hier regelmäßig ein „Foto der Woche“ zu posten, hat sich das super als Idee angeboten.

Das bedeutet: Jedes Wochenende gibt es hier 1 Foto! Dazu vielleicht noch eine kleine Geschichte oder ein Rezept,… was sich gerade dazu anbietet. Die Motive sollen einen Bezug zu meiner Woche haben: entweder etwas präsentieren, womit ich mich die jeweilige Woche beschäftigt habe oder etwas, das ich unbedingt fotografieren musste! Ich bin schon einmal gespannt, ob ich das zumindest für ein halbes Jahr durchhalte 🙂

Dann also mal los. Trommelwirbel für das Foto der Woche #1!
Ich habe Euch ja schon von meiner Polaroid-Kamera erzählt und möchte mit einem frisch geschossenen Polaroid die neue Aktion starten.

Das Motiv an sich kennt Ihr schon von dem oben verlinkten Post, auf dem ich die allerersten Fotos gezeigt habe. Dennoch: ich habe gestern wieder etwas im Garten gearbeitet und hatte einfach so sehr Lust unsere pinke Gießkanne noch einmal ins Beet zu stellen und zu fotografieren. Inzwischen tut sich draußen wieder viel: Die Bäume haben teilweise schon ihre ersten frischen Blätter, die Schneeglöckchen lassen hingegen langsam die Köpfe hängen. Dafür schauen die ersten Narzissen aus der Erde und auch die ersten Tulpen werden bald blühen. Einfach schön. Und da ich Frühlingsblumen einfach liebe, mussten die unbedingt auf das dieswöchige Foto!

Advertisements