Schlagwörter

Kennt Ihr das? Ihr seid gerade mitten beim Einkaufen und dann seht Ihr auf einmal etwas das so toll aussieht, dass man es einfach haben muss! So ging es uns gestern Abend.

Mitten im Supermarkt haben wir bei den Badezusätzen zwei kleine Päckchen stehen sehen. Die sahen einfach so drollig aus, dass wir zugegriffen haben, jeder von uns mit einem großen, glücklichen Grinsen im Gesicht. Denn wer würde auch nicht grinsen müssen, wenn er sich so etwas in den Einkaufswagen packt:

Alleine schon der Name des Badezusatzes, „dreckspatz“, finde ich unglaublich toll! Aber wenn etwas dann auch noch so ein super-drolliges Verpackungs-Design hat, bin ich einfach hin und weg. Die kleinen Tütchen reichen jeweils genau für ein Bad und das Tolle – abgesehen von dem genialen Namen und dem neidlichen Design – ist, dass das Pulver darin reine Naturkosmetik ist. Das merkt man auch, sobald man das Pulver in das Badewasser schüttet. Es duftet einfach super lecker, natürlich und fein ohne streng oder doch ein wenig künstlich zu riechen! Ich habe gestern „gut mut“ ausprobiert und hatte erst die Befürchtung, dass Grapefruit- & Orangenöl zu süßlich riechen könnte. Hat es aber überhaupt nicht.

Es roch super lecker nach Orangenschale und am Ende fühlte ich mich einfach unglaublich erfrischt. Als nächstes kommt „träum gut“ mit Lavendelduft zum Einsatz – da freu ich mich auch schon riesig drauf!

Wer neugierig geworden ist, kann ja beispielsweise mal auf die Homepage von Dresdner Essenz gehen, dem Hersteller dieser wunderbaren Badezusätze. Dort gibt es noch mehr dreckspatz-Bäder, beispielsweise „freu Dich“ mit Rosen- und Vanilleduft, aber auch andere Badezusätze, sowie weitere Naturkosmetik-Produkte.

 

Ich bin jetzt jedenfalls erstmal super glücklich etwas Neues gefunden zu haben, was einfach so toll ist und glücklich macht. Probiert’s mal aus 🙂

Advertisements