Schlagwörter

Ich war heute einkaufen und habe eigentlich mal wieder etwas ganz anderes gesucht, als ich auf eine neue Zeitschrift gestoßen bin, die es schon seit ein paar Jahren als reines Online-Magazin gibt. Sie heißt »Pfotenhieb« und beschäftigt sich mit allem, was das Thema Katzen betrifft, von Rassenunterschieden, über Futter, Gesundheit, Psychologie und Erziehung. Seit ein paar Wochen gibt es die erste richtige Print-Ausgabe dieses Magazins auch zu kaufen (4 Ausgaben im Jahr) und ich war davon schon im Laden ziemlich begeistert.

Denn dieses Magazin macht nicht einfach Werbung für irgendwelche Hersteller von Heimtierartikeln oder -Futter, sondern beschäftigt sich auch von der wissenschaftlichen Seite her mit den schönen Samtpfoten und geht auf wichtige Fragen der Katzenhalter ein.

Gerade diese erste Ausgabe beschäftigt sich beispielsweise eingehend mit dem Thema Katzenfütterung: Was ist gut für mein Tier? Welche Inhaltsstoffe sind in einem guten Futter? Welche nicht? Und gleichzeitig hüten sich die Autoren der Artikel dafür für irgend eine spezielle Marke zu werben oder eine andere zu verteufeln.

Meiner Meinung nach ein sehr informatives und schön gestaltetes Magazin, dass sehr viel Informationen mit der Begleitung von wunderschönen Fotos bietet. Und ein zusätzlicher Pluspunkt: Die Redaktion ist sehr neugierig auf die Wirkung Ihres ersten Print-Produktes und bittet um Rückmeldung darüber, wie Ihr Magazin auf die Leser wirkt, welche Themen besonders interessieren könnten, welche weniger und ob die Gestaltung anspricht. 

Advertisements